Managed Hosting

Unsere Administratoren sorgen für den sicheren Betrieb und eine ständige Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen - Managed Services vom fertigen Produkt bis zum höchst individuellen Service.

Managed Services von First Colo

Unter dem Begriff „Managed Services“ werden eine ganze Reihe wiederkehrender IT-Dienstleistungen zusammengefasst, die für Kunden mit einer erheblichen Ressourcenschonung einhergehen. Das gilt insbesondere für Managed Hosting, in dessen Rahmen Kunden dedizierte Server und die zugehörige Hardware mieten können – und deren Verwaltung in die Hände eines professionellen Dienstleisters legen. 

Managed Services

Neben maßgeschneiderten Rechenzentrums- und IT-Dienstleistungen bietet Ihnen First Colo eine Vielzahl von standardisierten Managed Services. Mit den im Rechenzentrum Frankfurt bereitgestellten Managed Services sparen Sie Zeit, Kosten und Aufwand. Unser Angebot reicht von einfachen Fernwartungsdiensten (remote hands) über Managed Hosting bis hin zu sogenannten “Full-Managed“-Lösungen. Durch die Buchung von Managed Services befreien Sie sich von vielen wiederkehrenden, arbeitsintensiven IT-Angelegenheiten. Damit können Sie sich besser auf Ihr Kerngeschäft und Ihre eigentlichen Unternehmensziele konzentrieren.

Ihre Vorteile an unseren Standorten

Proaktive Beratung durch erfahrene Projektteams

Kurze Reaktionszeiten und feste Ansprechpartner

Individuelle Konzeptionierung nach Wunsch

24/7-Erreichbarkeit und über 99,95% Verfügbarkeit

Modulare Preisstruktur

Herstellerunabhängige Markenhardware​

Managed Services by First Colo

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft!

Service-Ebenen

IT-Unternehmen haben bei uns die Möglichkeit, komplette Managed-Dienstleistungen auf allen Service-Ebenen zu nutzen, ohne in eigene Infrastruktur und zusätzliches Know-how investieren zu müssen. Individuelle Vereinbarungen regeln die Qualität der Dienstleistung mit bis zu 99,99% garantierter Verfügbarkeit pro Jahr. Mit diesen universellen Managed-Dienstleistungen wendet sich First Colo vor allem an mittelständische Unternehmen, für die der Betrieb eines eigenen Rechenzentrums wirtschaftlich nicht sinnvoll wäre.

Die Managed-Dienstleistungen unserer „Full Managed Services“ umfassen mehrere Service-Ebenen, die oftmals ineinandergreifen:

Das Internet birgt Risiken für Ihre IT-Firma, Ihre Geschäftstätigkeit und Ihre Leistung. Online-Angreifer versuchen über das Web in Unternehmensnetze einzudringen, um Geschäftsdaten zu kompromittieren, die Geschäftskommunikation zu stören oder an geistiges Eigentum zu gelangen. Das Security Operations Center (SOC) von First Colo verhindert Übergriffe, bevor sie in die Nähe des Unternehmens-Netzes gelangen. Durch eigene und Sicherheits-Audits von Partner-Unternehmen bietet das SOC nachhaltige IT-Security-Strategien, die in einem modernen Unternehmen zwingend erforderlich sind. Das Auslagern dieses unternehmenskritischen Bereichs ist nicht nur hinsichtlich finanzieller und menschlicher Ressourcen eine lohnende Alternative. Auch den gesetzlichen Anforderungen können Sie so einfacher gerecht werden.

Wollen Sie Ihr IT-Team wirklich für herkömmliche Betreuungs-, Verwaltungs- und Überwachungsaufgaben Ihrer Anwendungen bezahlen? Unsere Managed Services gewährleisten die Verfügbarkeit aller IT-Anwendungen, die Sie und Ihre Mitarbeiter benötigen. First Colo Managed Services übernimmt auf Wunsch die Verantwortung für Ihre gesamte IT-Systemlandschaft. Wir stellen Ihnen Analyse, Konzeption, Installation, Betrieb und Wartung Ihrer Anwendungen in einem Lösungspaket zur Verfügung. Maßgeschneiderte Service-Level-Agreements (SLA) erlauben individuelle Vereinbarungen, die auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse angepasst sind.

Das Betriebssystem-Management umfasst die Leistungen rund um den Betrieb von Servern mit den darauf installierten Betriebssystemen wie z. B. Unix-/ Linux-Distributionen.

Im Mittelpunkt stehen dabei: 
Durchführung von Installationen und Software-Updates (Patch Management), Konfiguration, Set-up, Skript Management, Identifizierung und Analyse von Störungen sowie deren Behebung, Traffic Monitoring, Sicherheits-Management und Protokollierung, Notfallwiederherstellung, Systemdokumentationen.

Die Server werden über abgesicherte Netzwerkverbindungen und durch Fachkräfte vor Ort im Rechenzentrum administriert und überwacht.

Mit maßgeschneiderten Wunschservern, wahlweise zu Miet- und Kaufpreisen, sichern Sie sich die Qualität führender Markenhersteller für Ihre individuellen IT-Projekte. Damit geben Sie Ihrem IT-Projekt von Beginn an eine solide Basis. Profitieren Sie dabei von unserer jahrelangen Erfahrung und unserer technischen Expertise. In Kooperation mit den branchenführenden Herstellern beraten wir Sie proaktiv über sinnvolle technische Innovationen und stellen Ihnen leistungsfähige und erweiterbare IT-Systeme zusammen, damit Sie sämtliche IT-Projekte budgetgerecht realisieren können. In unserem gut sortierten Warenlager halten wir alle Hardware-Komponenten vorrätig, um bei Erweiterungen und Notfällen unverzüglich reagieren zu können. Nutzen Sie unser Managed-Hosting-Angebot und legen Sie das Management Ihrer Server in die Hände eines Experten. 

Neben der Bereitstellung und dem Ausbau von aktiven Netzwerkkomponenten übernehmen wir sämtliche Tätigkeiten, die für Konzeption, Migration und Betrieb von IT-Projekten notwendig sind. Jeder Managed Port wird durch unser Network Operations Center (NOC) im ganzjährigen 24-Stunden-Betrieb kontinuierlich überwacht, um Probleme frühzeitig zu erkennen. Sie erhalten standardisierte Reports – etwa über gelöste Probleme im Netzwerk oder über die Erfüllung der Service Level Agreements. In Kombination mit dem Monitoring leisten wir eine vorausschauende Planung, um Kapazitätsengpässe zu vermeiden. Bei der Konfiguration sind wir auf Markenhersteller wie Juniper, Cisco etc. spezialisiert, erfüllen jedoch auch regelmäßig Sonderwünsche.

Die geschützte Unterbringung von Hunderten von Unternehmens-Servern muss stets ausfallsicher, hochverfügbar und zukunftsoptimiert betrieben werden. Neben einer der leistungsfähigsten Glasfaser-Außenanbindungen der Branche müssen unsere Stadtstrom- und Notstrom-Systeme, die unterbrechungsfreie Stromversorgung, unsere Klimatechnologie, die Brandfrühesterkennung und Gaslöschanlagen ebenso gewartet und überwacht werden, wie sämtliche nachgeordnete Service-Ebenen.

Profitieren Sie von unserem maßgeschneiderten Produktportfolio:

Auf Webseiten kann es durch Sonderangebote, Marketingmaßnahmen oder Verlinkungen immer wieder zu einem Benutzeransturm kommen, der von einer herkömmlichen Infrastruktur nicht verarbeitet werden kann. Frustrationen, Kaufabbrüche und Umsatzausfälle sind die vermeidbaren Folgen. Gegen solche Hochlastspitzen haben wir im Rahmen unseres Managed-Hosting-Angebots ein Cluster-Konzept für E-Business-Unternehmen entwickelt: Ein im laufenden Betrieb beliebig skalierbarer Server-Verbund, der mittels einer zentralen Software Leistungswerte überwacht bzw. steuert und selbst Hardware-Ausfälle ausgleichen kann.

Unser Loadbalancing-System bietet die Möglichkeit, eingehenden Traffic auf mehrere Server zu verteilen. Dadurch wird eine sichere und zuverlässige Bereitstellung von Anwendungen und Inhalten gewährleistet, insbesondere auch in Umgebungen mit hohen Ansprüchen an Datendurchsatz. Über eine externe Schnittstelle findet eine dynamische bzw. situationsabhängige Verteilung des Datenverkehrs auf mehrere Ressourcen statt. Aus einer effizienten und beschleunigten Lastverteilung auf verschiedene Ressourcen resultiert ein optimiertes Nutzer-Erlebnis.

Unsere leistungsfähigen Firewalls schützen Sie vor ungewünschten Zugriffen auf Ihre Infrastruktur. Wir filtern den eingehenden und ausgehenden Datenverkehr mit individuell definierten Betriebsparametern und spezifisch abgestimmten Voreinstellungen. Auf diese Weise wird einerseits eine Gefährdung gegen Null geführt und andererseits der Regelbetrieb Ihrer Netzwerk-Infrastruktur nicht gefährdet. Dadurch ist die maximale Sicherheit von kritischen Applikationen jederzeit gewährleistet und der Zeitraum zwischen Detektieren und Schließen einer Schwachstelle wird erheblich reduziert.

First Colo „Virtual Private Networks“ verbindet lokale Netzwerke verschiedener Unternehmens-Standorte und sorgt für ein einheitliches, überörtlich zusammengeschlossenes oder sogar globales Netzwerk. Wir entwickeln eine dazu passende, individuelle Infrastruktur und stellen sicher, dass an sämtlichen Standorten hohe Bandbreiten erreicht werden können. Digitale Zertifikate und Schlüssel sorgen für die notwendige Sicherheit. Unser Konzept der Standort- und Unternehmensvernetzung überzeugt durch Managed Services, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bei Erweiterungswünschen.

Erstberatung • Profi-Lösungen • Notfall-Kommunikation